Orcas!

Orcas folgen in grossen Gruppen den Heringschwärmen. Vor den Küsten Nordnorwegens lassen sich die mächtigen Säugetiere gut beobachten. Die Scrollreportage taucht ein in die rauhe Welt vor den Vesterålen-Inseln.

Fischaugenblicke

Fischaugenblicke. Fischaugen, die mich immer wieder faszinieren. Augenblicke mit diesen faszinierenden Tieren. Während der vier Jahren meiner Taucherei sind mir viele Fische begegnet. Einige liessen mich wenige Zentimeter an sich heran. Die Srollreportage zeigt Augenblicke in einer anderen Welt.

Über 5000 Schweizer Soldaten waren seit 1999 im Kosovo. Leila Chaabane ist bis April 2016 in der Swisscoy. Was motiviert sie zum Einsatz? Welche Erwartungen hat sie an die Arbeit? Wie hat sie sich vorbereitet? Was umfasst die Ausbildung in der Schweiz? Einblicke, Hintergründiges, Emotionen, multimedial erzählt.

Safaribootreise um die Malediveninseln. Eine Multimediareportage mit Text, Foto und Video, kommentiert von Jartmut Jäger. Vom Leben an Bord, von Haibegegnungen während dem Nachttauchgäng, über Makrofotografie und Fischaugenblicke.

Warum würzt der Koch seine Speisen mehr als gewöhnlich? Warum findet sich die Serviceangestellte auch in völliger Dunkelheit zurecht? Erkennen die Gäste die Speisen, die ihnen im Surprise-Menü vorgesetzt wurden? Eine Multimedia-Reportage aus dem Restaurant «blindekuh» in Zürich von Denise Ferrarese (Text, Fotografie) und Robert Hansen (Video, Redaktion). 

Der Dorschfischer. Die Multimediareportage. Text, Foto, Video - eine Geschichte. Jene von Petter Steffensen, der nach 51 Jahren Berufsfischerei vor den Lofoten zu seiner letzten Fahrt seines Berufslebens aufbricht.

Sechs Monate auf Friedensmission in Militäruniform. Angestellt von der Swisscoy. Arbeit für die Bundeswehr. Auf Reportage für die Zeitschrift Dritarja. 2001/2002, 2004, 2011. Ich erhielt einen tiefen Einblick in ein fremdes Land mitten in Europa. Ich durfte über Grenzen gehen, den zwischen Kosovo-Albanern und Serben gespannten Stacheldraht wegschieben, Grenzen überschreiten. Dies und jenseits der Grenzen lernte ich gastfreundliche Menschen kennen. Und ich hörte Geschichten von Krieg und Leid, Hoffnung und Wiederaufbau. Ein subjektiver Einblick in ein Land voller Widersprüche.

Robert Hansen
Text Foto Film

www.roberthansen.ch

www.abgetaucht.ch
kontakt@roberthansen.ch